“Mia san Österreich” Kunstwerk – Verlosung & Hilfsaktion in Coronazeiten

Von 07.12.2020Events
"Mia san Österreich" Kunstwerk - Verlosung & Hilfsaktion in Coronazeiten

Mitnond helfen!

Knapp 40.000 Aufrufe hat der Song “Mia san Österreich” in den letzten vier Wochen bereits auf YouTube erreicht. Seit heute ist auch die gesamte CD von Klaus Schubert & Friends am Markt.

Mit einem Großaufgebot an Austropop Legenden gespickt ist das Lied wohl eine neue Hymne in dieser schwierigen Zeit.

Wolfgang Ambros, Opus, Schiffkowitz, Reinhold Bilgeri, Sara de Blue, Waterloo, Bluatschink, Gregor Glanz, Klaus Schubert, Schürzenjäger, Susi Kra, Florian Bramböck, uvm. hat Klaus Schubert für dieses Projekt gewinnen können.

Der Song

Die Idee

Jetzt ist dem Verein “WiHiKi – Wirtschaft hilft Kindern e.V” gelungen, gemeinsam mit dem langjährigen Partner, der Schlüsselzentrale Seidemann, und Radio U1 Tirol eine Charity Aktion ins Leben zu rufen von der sogar Klaus Schubert (No Bros) begeistert war.

Das Kunstwerk

Ein Kunstwerk gestaltet von Franz “Franky” Seidemann auf dem sich alle Protagonisten des Projektes “Mia san Österreich” verewigt haben, wird ab heute zu Gunsten des “Netzwerk Tirol hilft” rund um Koordinator Herbert Peer mit der freundlichen Unterstützung von Radio U1 Tirol zur Verlosung angeboten.

Dabei wird das Kunstwerk, in Form eines hochwertiges Holz- und Metalbildes samt rot-weiß-roter E-Gitarre, von WiHiKi e.V. über den Partner Radio U1 Tirol verlost. Ein Los kostet 10,00 Euro. Die Lose sind mittels direkter Überweisung an das folgend angeführte Spendenkonto oder alternativ auch mittels E-Mail an Radio U1 Tirol erhältlich.

VERLOSUNG
Interessenten können gerne ihre Los-Spende direkt überweisen oder eine E-Mail mit der Anzahl der gewünschten Lose an mitnond@u1-radio.at senden.

Der Betrag muss bis Dienstag, den 22.12.2020, um 23:59 Uhr auf dem dafür vorgesehenen Spendenkonto eingegangen sein. Eine größere Zahl an Losen erhöht auch die Chancen auf den Gewinn des einzigartigen Kunstwerks.

Die Enthüllung

Die Verlosung

Wie können Sie Lose kaufen?

Jedes Los kostet 10,00 EUR und kommt unserem Hilfefond “U1 unterstützt mitnond” zu Gute. Je mehr Sie spenden, desto mehr Lose werden erworben.

Beispiel: Der Betrag von 50,00 EUR entspricht 5 Losen die in den Lostopf kommen, somit hat der Spender 5 Chancen auf den Gewinn.

Wir freuen uns über Ihren Loskauf mit der Überweisung auf unser eigens für diese Unterstützungsaktion eingerichtetes Konto:

BANKKONTO
Empfänger:U1 unterstützt mitnond
IBAN:AT85 3636 2000 0052 4405
Verwendungszweck:Ihre Name und Telefonnummer

WICHTIGER HINWEIS: Bitte nennen Sie uns im Verwendungszweck Ihren Namen und Ihre Telefonnummer!

Sofern der Zahlungseingang bis zum 22.12.2020 um 23:59 Uhr verbucht wurde, werden Sie pro 10,00 EUR Schritt mit einem separaten Los an der Verlosung teilnehmen. Die Verlosung für den guten Zweck findet am 24.12.2020 statt. Sollte der Gewinner nicht innerhalb von 3 Monaten mit Radio U1 Tirol Kontakt aufnehmen, so wird das Kunstwerk ein weiteres Mal für “U1 unterstützt mitnond” verlost.

Lose bestellen mittels E-Mail an Radio U1 Tirol oder per direkter Überweisung an das Bankkonto:

mitnond@u1-radio.at   Banküberweisung

 

Das Netzwerk

WiHiKi – Wirtschaft hilft Kindern e.V.

 
Gemeinnütziger Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat mit Spaß und Action in Not geratenen Tiroler Familien zu helfen und hier sehr stark mit dem “Netztwerk Tirol hilft” zusammenarbeitet.
 
Wichtig: Der Verein möchte nicht im Vordergrund stehen sondern der Fokus sollte immer auf die SACHE gelegt werden.
 
www.wihiki.org

Schlüsselzentrale Seidemann

 
Die Schlüsselzentrale Seidemann wurde zum 50 Jahre-Jubiläum als Meisterbetrieb vom Tiroler Landeshauptmann Günther Platter mit dem Landeswappen ausgezeichnet und darf seitdem den originalen Tiroler Adler offiziell nutzen.
 
Franky Seidemann hat das hochwertige Kunstwerk gestaltet – Produktionskosten über 1.500,00 EUR.
 
www.sicherheitsprofi.at

Netzwerk Tirol hilft Initiative

 
Die Aktion “Netzwerk Tirol hilft” beschränkt sich ausschließlich auf Tirol. TirolerInnen helfen TirolerInnen lautet hier das Motto. Zudem fließen 100% der Spenden direkt an die Betroffenen.
 
Des Weiteren kann der Spender entscheiden, an wen die Spenden fließen sollen, wie beispielsweise etwa AlleinerzieherInnen in Not.
 
www.tirol.gv.at/netzwerk

Die Gallerie

 

Bei Fragen zum Ablauf und für weitere Infos zur Verlosung, sende bitte eine E-Mail an office@wihiki.org

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden die diese Aktion möglich machen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

GEMEINSAM MACHEN. GEMEINSAM HELFEN.

Euer Team von WiHiKi e.V. 🙂